DATENSCHUTZ

Hinweise zum Datenschutz/ Datenschutzerklärung

Stand: Januar 2022

 

§ 1    Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Verwendung

§ 1.1 Die verantwortliche Stelle gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Weingut Willi Altschuh

Inhaber: Holger Altschuh

Wollmesheimer Hauptstr. 60

in 76829 Landau-Wollmesheim

§ 1.2 Durch Kontaktaufnahme via Shop sowie Kontaktformular werden mitgeteilte Daten wie E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer und Adressen gespeichert, damit Anfragen beantwortet werden können. Zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung ist es notwendig, personenbezogene Daten sowie weitere sendungsbezogene Daten zu übermitteln. Dies geschieht auf Grundlage der DSVGO Art. 6 Abs. 1 lit. B in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 lit. F DSVGO.

§ 1.3 Beim Besuch der Webseite ohne Kontaktaufnahme werden durch den Browser des von Ihnen genutzten Endgerätes Informationen an den Server unserer Website gesendet (Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO). Diese sind hierbei jedoch nur temporär, sprich, während des Aufenthalts auf unserer Seite, dazu zählen

IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Inhalt der Anforderung (Seite), Website, von der Zugriff erfolgt, Zeitzonen. Dabei ist diese Datenerfassung jedoch anonymisiert und nicht im Zusammenhang mit einem konkreten Personenbezug. Diese Daten werden aufgrund folgenden Zweckens verarbeitet: Optimaler Verbindungsau, bestmöglichste Nutzung und Optimierung der Website, Auswertung des Systems und Administrativ

§ 1.4 Speicherort der Daten: Bitte beachten Sie, dass unsere vertrauenswürdigen Partner und Dienstanbieter auf der ganzen Welt ansässig sind. Dabei können personenbezogene Daten in den vereinigten Staaten, Irland, Südkorea, Taiwan, Israel und soweit für die ordnungsgemäße Bereitstellung unserer Dienste und/oder gesetzlich vorgeschrieben, verarbeitet und gespeichert werden.

§ 1.5 Schutz der Daten: Der Hosting-Dienst für unseren digitalen Assets stellt uns die Online-Plattform zu Verfügung, über die wir Ihnen unsere Dienste anbieten können. Ihre Daten können über die Datenspeicherung, Datenbanken und allgemein Anwendungen unseres Hosting-Anbieters gespeichert werden. Er speichert Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall und er bietet sicheren HTTPS-Zugriff auf die meisten Bereiche seiner Dienste.

 

§ 2    Rechte gegenüber personenbezogenen Daten

§ 2.1 Recht auf Auskunft: Gemäß Art. 15 GSGVO haben Sie das Recht von die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere Auskunft über Verarbeitungszwecke, Speicherdauer…

 

§ 2.2 Recht auf Berichtigung: Gemäß Art. 16 DSVGO haben Sie das Recht um die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten.

§ 2.3 Recht auf Löschung: Gemäß Art. 17 DSVGO haben Sie das Recht die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, insofern diese nicht die Grundlage rechtlicher Verpflichtungen zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.

§ 2.4 Recht auf Einschränkung: Gemäß Art. 18 DSVGO haben Sie das Recht die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigten. Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSVGO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

§ 2.5      Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben gemäß Art. 20 DSVGO das Recht Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

§ 2.6      Recht auf Widerruf: Sie haben gemäß Art. 7 Abs. 3 DSVGO das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Ihr Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben

§ 2.7      Recht auf Widerspruch: Gemäß Art 21. DSVGO können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist. Im Falle eines Widerspruchs bitten wir um Darlegung von Gründen. Daraufhin prüfen wir die Sachlage.

 

§ 3    Weitergabe von Daten

§ 3.1      Eine Weitergabe persönlicher Daten an Dritte findet nicht statt, außer zu folgenden Zwecken/ Gründen:

  • Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO ausdrücklich zugestimmt haben

  • Die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSVGO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zu Annahme besteht, dass Sie ein überwiegend schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben

  • Für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. C DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit ihnen erforderlich ist

  • Personendaten zum Versand unserer Weine an ein Versandunternehmen übermittelt. Die Verantwortung dieser Personendaten trägt dann das entsprechende Versandunternehmen.

 

§ 4    Cookies

§ 4.1 Bei Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet und gespeichert werden. Diese führen keine Programme aus und übertragen keine Viren. Sie dienen zur Nutzerfreundlichen Verwendung der Website.

§ 4.2 Session-Cookies werden hierbei nur während des Besuchs aktiv und bei Verlassen der Seite automatisch gelöscht.

§ 4.3 Temporäre-Cookies dienen zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und werden für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert. Diese erkennen bei erneutem Besuch unsere Seite und haben Eingaben sowie Einstellung gespeichert, sodass diese nicht erneut eingegeben werden müssen.

§ 4.4 Die durch Cookies verarbeiteten Daten können Sie in Ihrem Browser jederzeit konfigurieren. Eine vollständige Deaktivierung von Cookies kann Funktionen der Website beeinträchtigten.

 

§ 5    Externe Dienstleister

§ 5.1 Google Maps: Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung einer Lageplanes. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie bei Google Maps.

§ 5.2 Social Media Plug-ins: Auf unserer Webseite werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social-Media-Plug-Ins des Netzwerkes Facebook und Instagram verwendet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website den Verweisen folgen und über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook und/ oder Instagram eingeloggt sind, wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Den Besuch der Website kann Facebook ihrem Konto zuordnen.

§ 5.3 WIX: WIX dient als Dienstleister der Homepage und hat auf die Daten keinen Zugriff. Wix.com Ltd. In Nemal St. 40 6350671 Tel Aviv Israel.

 

§ 6    Aktualität und Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand: Januar 2022

Durch die Weiterentwicklung der Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung ist jederzeit auf der Website abrufbar.